Release Notes 9.0

Update für Cloud-Systeme ab dem 13.12.2021 verfügbar
Symbol: Neuheiten
Neuheiten
Symbol: Verbesserungen
Verbesserungen
Symbol: Bugfix
Bugfix

Der neue Asset-Capture Endpunkt ermöglicht die Erfassung eines Assets mit allen bekannten Daten und Prüfung der Pflichtfelder.
Neue Rest-API für die Abfrage, Anlage und Buchung von Bestellungen.
Der Erfassungsstatus bei Assets - manuell oder mit Vorlage - wurde vereinheitlicht.
Fehler behoben: Bestellungen von Untermandanten enthalten nicht gespeicherte Daten.

Verbesserung des PAM Supply-Tausch. Dieser kann nun auch anhand der Seriennummern von Verbrauchsmaterialien erfolgen.
Verbesserung der Fehlermeldung bei einem SNMP-Test.
Der Crawler protokolliert nun stündlich seine Funktion.

Erweiterung der Bedarfs End User Acceptance (EUA): Anforderer und Empfänger werden bei einer ausgelösten EUA informiert.
Ein Softwareartikel kann im eShop/SSP nun einfacher einem Artikel zugewiesen werden.
Verbesserung der abweichenden Lieferanschrift im eShop/SSP. Bei Deaktivierung dieser wird die ursprüngliche Lieferadresse angezeigt und verwendet.
Fehler behoben: Responsive Probleme auf Tablet und Smartphone.
Fehler behoben: Freitextartikeltausch im Warenkorb funktioniert nicht mehr.
Design-Fehler der Meldungen im Warenkorb behoben.

Neue Importmöglichkeit für EKs von MPS-Mietscheinen. Eine entsprechende Vorlage kann in OFFICE ASSET heruntergeladen werden. Benötigte Module: PAM, Contract, Partner.
Fehler behoben: Subasset Kosten des Mietscheins werden bei einer Kündigung nicht berücksichtigt.

Fehler behoben: Antwort über Korrespondenz-Tab bei längerer Betreffzeile nicht möglich.

Logo-Jobs
Logo-Newsletter
Mitglied im Händlerbund fair-commerce
Icon-LinkedIn Icon-Xing Icon-Instagramm Icon-Facebook Icon-YouTube