Dienst­leis­tun­genIT Asset Management

Wir kön­nen mehr! Täg­lich arbei­ten unse­re Pro­fis an der Wei­ter­ent­wick­lung und Ver­bes­se­rung von OFFICE ASSET, doch sit­zen wir nicht nur im Büro. 

ReForm

Re(port) und Form(ular), kurz ReForm, ist ein Frame­work zur Anwendungs­entwicklung und zuge­schnit­ten für die Abbil­dung von Geschäfts­prozessen inner­halb einer zen­tra­len Web­anwendung. OFFICE ASSET sowie das „AfB Por­tal“ wur­den hier­mit ent­wi­ckelt und es eig­net sich für alle web- und datenbank­basierten Software­anwendungen, die man sich vor­stel­len kann. Wir kön­nen damit auch spe­zi­fi­sche Kunden­anforderungen umset­zen und Soft­ware-Pro­to­ty­pen bau­en. Soll­test du also dei­ne Geschäfts­prozesse mit einer zen­tra­len Web­anwendung unter­stüt­zen wol­len, bera­ten wir dich gerne! 

Microsoft Windows Server

Als lang­jäh­ri­ger Micro­soft Part­ner ver­fü­gen wir über Know­how und Erfah­rung im Betrieb von Diens­ten auf Basis von Win­dows Ser­ver. Neben den Basis­diens­ten Acti­ve-Direc­to­ry, DNS, Datei- und Druck­diens­ten bie­ten wir auch Unter­stüt­zung für Remote­desktop­dienste, Remote­zugriff und wei­te­re Diens­te an. Ein Groß­teil der täg­li­chen Verwaltungs­aufgaben las­sen sich mit OFFICE ASSET automati­sieren. Dadurch ver­rin­gert sich der admini­strative Auf­wand und die Kos­ten. Mit Hil­fe des Self-Ser­vice-Por­tals kön­nen Mit­ar­bei­ter selbst­stän­dig Berechti­gungen bean­tra­gen. Nach einer optio­na­len Geneh­mi­gung durch den Vor­ge­setz­ten wird der Benut­zer auto­ma­tisch der ent­sprechenden Acti­ve-Direc­to­ry Grup­pe hinzugefügt. 

Microsoft Office 365

Wir beglei­ten und bera­ten dich bei der Digitali­sierung Ihres Unter­neh­mens. Ger­ne unter­stüt­zen wir dich bei der Inbetrieb­nahme von Diens­ten, wie z.B. Exchan­ge Online, Micro­soft Teams und Intune. 

Server-Lösungen

Wir bie­ten dir maßgeschnei­derte Server­archi­tekturen für dei­ne Geschäfts­anwendungen. Im Hin­blick auf den bes­ten Kos­ten-Nut­zen-Fak­tor ermit­teln wir gemein­sam, wel­che Archi­tek­tur zu dei­nem Unter­neh­men passt. Je nach Bedarf stel­len wir dir not­wen­di­ge Server­ressourcen vir­tua­li­siert auf Basis von Hyper-V, phy­si­ka­lisch, in der Cloud oder Hybrid zur Ver­fü­gung. Wir set­zen auf ver­läss­li­che Hard­ware von eta­blier­ten Her­stel­lern, wel­che sich bereits in ver­gan­ge­nen Pro­jek­ten bewährt haben. 

Sicherheit und Datenschutz

IT-Sicher­heit und Daten­schutz sind ein unver­zichtbarer Bestand­teil einer soli­den IT-Infra­struk­tur. Unser mehr­schichtiges Sicherheits­konzept sorgt für den best­möglichen Schutz vor Bedro­hun­gen sowie für die revisions­sichere Daten­sicherung aller unternehmens­kritischer Daten. 

Über­blick

Durch die voll­stän­di­ge Über­wa­chung dei­ner gesam­ten IT-Infra­struk­tur kön­nen wir auf­tre­ten­de Pro­ble­me bereits im Vor­feld erken­nen und Aus­fäl­le ver­hin­dern. Stö­run­gen wer­den sofort erkannt und kön­nen zeit­nah beho­ben werden. 

Netzwerk­­infra­struktur

Ein soli­des Netz­werk ist ein ent­schei­den­der Fak­tor für die Zuverläs­sigkeit dei­ner IT-Infra­­struk­tur. Wir ana­ly­sie­ren den Bedarf dei­ner LAN- und WLAN-Infra­­struk­tur und erar­bei­ten gemein­sam mit dir ein Kon­zept, wel­ches zu dei­nen Anforder­ungen passt. Mit siche­ren VPN-Lösun­gen sor­gen wir dafür, dass du auch von exter­nen Stand­or­ten aus auf dei­ne Unternehmens­ressourcen zugrei­fen kannst. 

Client-Mana­gement

Wir unter­stüt­zen dich bei der zen­tra­len Ver­wal­tung und Steue­rung von Cli­ent-Com­pu­tern, Ser­vern sowie mobi­len End­geräten. Zum Ein­satz kom­men hier die Micro­soft Anwen­dun­gen “Micro­soft End­point Con­fi­gu­ra­ti­on Mana­ger” sowie “Intu­ne”. Durch die automati­sierte Instal­la­ti­on eines Agen­ten auf dei­nen End­ge­rä­ten ist es mög­lich, Soft­ware sowie Soft­ware-Updates aus der Fer­ne zu instal­lie­ren. Inventari­sierte Cli­en­t­da­ten zu instal­lier­ter Soft- und Hard­ware kön­nen direkt in OFFICE ASSET zusammen­geführt wer­den. Durch die Inte­gra­ti­on von OFFICE ASSET gibst du dei­nen Mit­ar­bei­tern zusätz­lich die Mög­lich­keit, Software­installationen in einem Self Ser­vice-Por­tal selbst­ständig anzu­for­dern. Nach­dem ein eigens defi­nier­ter Genehmigungs­workflow durch­lau­fen wur­de, wird die Soft­ware auto­ma­tisch auf den Cli­ents installiert. 

ReMar­ketRe(cycling) und Market

ReMar­ket unter­stützt dein Unter­neh­men über den kom­plet­ten Zyklus des Wert­schöp­fungs­pro­zes­ses hin­weg. Dei­ne Kun­den kön­nen mit ReMar­ket die Abhol­auf­trä­ge an dich beauf­tra­gen und bis zur Erle­di­gung des kom­plet­ten Auf­tra­ges alle Geschäfts­vor­gän­ge live im Sys­tem anschau­en. Dem Kun­den wer­den unter ande­rem die ent­spre­chen­den Abhol­auf­trä­ge, die Lösch­zer­ti­fi­ka­te, sowie initi­ier­te Spen­den­ab­wick­lun­gen im Sys­tem zur Ver­fü­gung gestellt und lang­fris­tig gespei­chert.
Dei­nen Mit­ar­bei­tern stellt die Soft­ware rol­len­ba­siert alle not­wen­di­gen Repor­te und Daten­mas­ken zur Ver­fü­gung, um im Rah­men des Wert­schöp­fungs­pro­zes­ses ihre Arbeit opti­mal zu erledigen.

Modu­le und Funk­tio­na­li­tä­tenvon ReMar­ket

Akquise und Kunden sowie Vertriebs­analysen

  • Part­ner­ver­wal­tung u. Kundenstammverwaltung
  • Part­ner­zu­gangs­ver­wal­tung (Ein­sicht des Part­ners in eige­ne Abhol­auf­trä­ge u. Gerä­te­de­tails, Spen­den u. Vor­er­fas­sung beim Partner)
  • CSR-Urkun­de: Urkun­de für Part­ner mit sozia­len und öko­lo­gi­schen Angaben

Logistik und Abholung

  • Ver­wal­tung Abholaufträge
  • Abhol­auf­trag-Bear­bei­tung: Gerä­te­er­fas­sung, Gerä­te­test, Löschung, Schreddern/Zerlegen
  • Blanc­co-Schnitt­stel­le (Lösch­soft­ware)
  • Repor­ting über abge­hol­te Gerä­te / Löschberichte

Lagerhaltung

  • Mög­lich­keit über Palet­ten und Stell­plät­ze Gerä­te­stand­or­te zu ver­wal­ten und umzubuchen
  • Mög­lich­keit Waren­ein und -aus­gän­ge zu buchen
  • Inven­tur-Modul
  • Reser­vie­run­gen

Reparatur und Konfiguration

  • Ticket­sys­tem zur Ver­wal­tung von Repa­ra­tur- und Konfigurationsaufträgen
  • Tech­nik­be­rich­te (Arbeits­bericht + Kon­fi­gu­ra­ti­on von Geräten)
  • COA-Repor­ting

Verkaufs­pro­gramm (Shop, Online-Business)

  • Mög­lich­keit abge­hol­te Gerä­te in das Ver­kaufs­mo­dul zu importieren
  • Schnitt­stel­le zu exter­nem Shop­sys­tem (Shop­ware)
  • Schnitt­stel­le zu Kassensoftware
  • Mög­lich­keit Ver­kaufs­be­le­ge (Rech­nun­gen, Kor­rek­tur­be­le­ge, Stor­nie­run­gen u. Lie­fer­schei­ne) zu erzeugen
  • Repor­ting
  • Ver­wal­tung von Marketingaktionen