Release Notes 8.3

Update für Cloud-Systeme ab dem 06.04.2021 verfügbar
Symbol: Neuheiten
Neuheiten
Symbol: Verbesserungen
Verbesserungen
Symbol: Bugfix
Bugfix

Erwei­te­rung der API: End­punk­te für Material-Daten.
Neue Funk­ti­on, um Ein­kaufs­kon­di­tio­nen sepa­rat zu berech­ti­gen: Ein­sicht der Lea­sing-End­kon­di­tio­nen, Ein­kaufs­preis und MwSt. Die­se Funk­ti­on berech­tigt nicht zur Bear­bei­tung der Daten.
Mate­ria­li­en kön­nen nun auch nach­träg­lich einem Asset zuge­ord­net werden.
Im Haupt­as­set kön­nen nun auch die zuge­hö­ri­gen Unter­as­sets ein­ge­se­hen werden.
Über die Spal­te Haupt­as­set Inven­tar­num­mer in den Asset­re­por­ten gelangt man nun per Klick zu dem ent­spre­chen­den Hauptasset.
Arti­kel und Mate­ria­li­en kön­nen gelöscht wer­den, wenn sie noch nicht ver­wen­det oder zuge­ord­net wurden.
Das Mail-Tem­pla­te OpenTrans_process_error gibt nun den betrof­fe­nen Man­dan­ten mit an.
Benut­zer mit der Rol­le PAM Part­ner kön­nen zukünf­tig zwi­schen der Berech­ti­gung für die aus­ge­hen­de Lie­fe­ran­ten­schnitt­stel­le und wei­te­re Details der Schnitt­stel­len zur Bear­bei­tung unter­schie­den werden.
Über­ar­bei­tung der For­mu­la­re Geschäfts­be­reich, Kos­ten­stel­le und Abteilung.

Neu­er API-End­punkt, um MPS Abrech­nun­gen abru­fen zu können.
Bereit­stel­lung des man­dan­ten­spe­zi­fisch ange­pass­ten Crawl-E als Direkt-Down­load in OFFICE ASSET und als öffent­li­cher Link.
Den Daten der Sei­ten­zäh­ler Aus­lie­fe­rungs­zu­stän­de kann nun ein Kor­rek­tur­da­tum hin­zu­ge­fügt werden.
Ein War­tungs­kenn­zei­chen kann nun für Dru­cker ohne MPS Miet­schei­ne ange­zeigt werden.
Feh­ler beho­ben: Bedar­fe, die durch den Lager­be­stand erzeugt wer­den, wur­den nicht als geneh­migt gekennzeichnet.
Feh­ler beho­ben: Der Report von Mate­ri­al & Ersatz­ma­te­ri­al konn­te nicht schnell genug gela­den werden.
Craw­ler: Über­set­zungs­feh­ler und Feh­ler in der Zone ID behoben.

Erwei­ter­ter Assetim­port: Daten wie Art, Unter­art und Land wer­den mit bestehen­den Rah­men­ver­trä­gen abge­gli­chen und das Asset ent­spre­chend dem Ver­trag zugeordnet.
Das Feld Rest­wert wur­de in allen Lea­sing-Repor­ten in Sum­me Rest­mie­te umbe­nannt, um Ver­wechs­lun­gen zu vermeiden.
Unge­nutz­te Funk­ti­on Part­ner am Lea­sing-Miet­schein entfernt.

Das Ticket-PDF ent­hält nun die exter­ne Referenz.
Eini­ge API-Feh­ler­mel­dung wur­de verbessert.

Der Demo-Man­dant wur­de um wei­te­re Stamm­da­ten-Objek­te wie Mate­ri­al und Arti­kel ergänzt.
Wich­ti­ge Fel­der wur­den an den API End­punk­ten ergänzt, u.a. letz­tes Ände­rungs­da­tum und exter­ne Referenz.

An einem Sys­tem kann eine Notiz ange­fügt werden.
Infor­ma­tio­nen über Per­so­nen, Sys­te­me und Assets des Stand­orts kön­nen über den QR-Code in der App abge­fragt werden.

Logo-Jobs
Logo-Newsletter
Mitglied im Händlerbund fair-commerce
Icon-LinkedIn Icon-Xing Icon-Instagramm Icon-Facebook Icon-YouTube