Release Notes 9.9

Update für Cloud-Systeme ab dem 22.08.2022 verfügbar

 

 

Symbol: Neuheiten
Neuheiten
Symbol: Verbesserungen
Verbesserungen
Symbol: Bugfix
Bugfix

Wei­te­re Fel­der wie Kos­ten­stel­len, Stand­ort, Geschäfts­be­reich etc. kön­nen über LDAP befüllt wer­den.
Mate­ria­li­en kön­nen aus PAM-Vor­la­ge ange­legt werden.
Arti­kel kön­nen deak­ti­viert werden.
Report für die Man­dan­ten-Wech­sel­his­to­rie von Part­ne­r­as­sets hinzugefügt.
In den Schnitt­stel­len­do­ku­men­ten kann die Spal­te Datei­typ sor­tiert und gefil­tert werden.
Feh­ler beho­ben beim Import eines Miet­scheins mit nicht über­ein­stim­men­den Vertragsland.
Feh­ler beho­ben beim Edi­tie­ren eines Man­dan­ten über API.

Neue Aus­wer­tungs­mög­lich­keit: Der mitt­le­re Deckungs­grad pro Dru­cker oder Supply.
Der Report Mate­ri­al­ver­brauch wur­de um Sei­ten­leis­tung erwei­tert.
Im Craw­ler kön­nen Zwi­schen­zer­ti­fi­ka­te für SSL-Pro­xy­ser­ver bereit­ge­stellt werden.
Der Ver­bin­dungs­check vom Craw­ler wur­de verbessert.
Feh­ler beho­ben: Craw­ler wer­den nicht gelöscht.
Feh­ler beho­ben: Craw­ler lässt kei­ne Ände­run­gen an den Pro­xy-Ein­stel­lun­gen zu.

Neue, ein­zel­ne Arti­kel kön­nen nun gleich­zei­tig in meh­re­ren oder allen Unter­man­dan­ten ange­legt werden.
Die Optik des Self Ser­vice Por­tal (SSP/eShop) kann man­dan­ten­spe­zi­fisch ange­passt werden.
Der Waren­korb-But­ton zeigt die Anzahl der aktu­ell dar­in lie­gen­den Arti­kel an.
Wird ein Bedarf stor­niert, erhält der Anfor­de­rer eine E-Mail.
Eine Soft­ware­kün­di­gung erzeugt einen Bedarf, der direkt geschlos­sen wird, sodass die Kün­di­gung in der His­to­rie ver­merkt ist.
Im Bedarf kann nun eine Bestell­num­mer ange­ge­ben werden.
Freitextartikel(-bezeichnungen) kön­nen auch nach Aus­tausch im Self Ser­vice Por­tal noch in der His­to­rie ein­ge­se­hen werden.
Im Bedarf kön­nen Doku­men­te hoch­ge­la­den werden.
Anpas­sung der E-Mail Betreff­zei­le bei Bedarf genehmigt/abgelehnt.
Bedar­fe kön­nen nach Lie­fe­rant grup­piert werden.
Feh­ler beho­ben: fal­sche Mel­dung im Self Ser­vice Por­tal (SSP/eShop).

Für die Alarm­ein­stel­lun­gen kön­nen nun optio­na­le Zusatz­in­for­ma­tio­nen sowie die Basis­ein­stel­lun­gen ange­passt werden.
Der Lea­sing­miet­schein­sta­tus kann nur noch zwi­schen aktiv und offen wech­seln, solan­ge der Miet­schein nicht been­det wurde.

Stand­ort­wech­sel kön­nen nun auch für Sys­te­me durch­ge­führt werden.

Feh­ler bei Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung behoben.

Logo-Jobs
Logo-Newsletter
Mitglied im Händlerbund fair-commerce
Icon-LinkedIn Icon-Xing Icon-Instagramm Icon-Facebook Icon-YouTube